Eine Seite über versteckte Tunnel und Gänge, die auf "Geheimen ??" Wegen die BRD und die ehemalige DDR verbunden haben .

Bilder versteckter Tunnel u. Gänge

Dies ist erst Mal nur ein Gang den ich durch Zufall gefunden habe, ich habe aber inzwischen raus gefunden das es mehrere dieser Gänge in Bereich der DWM gab, mit Sicherheit weis ich von 5 - 6 dieser Gänge, bei einigen ist der Eingang verschüttet. Die Gänge führten unter dem ehemaligen Grenzstreifen bzw. unter dem Minenfeld durch, in die ehemalige DDR , ich vermute das diese Gänge auch von den Grenzsoldaten bzw. irgend welcher Staatsorgane genutzt wurden um in der BRD zu ????????????. Aber das ist nicht bewiesen , und nur eine Vermutung .

Ich glaube aber das es alte Versorgungs- Gänge der angrenzenden Bunker untereinander wahren, und erst später von der damaligen DDR zu anderen Zwecken benutzt wurden .

Dieser Gang ist nach ca.46 Meter Länge eingebrochen ca. unterm ehemaligen Mienenfeld, ansonsten ist er ca. 2,20 Meter breit und ca.2,30 Meter hoch .

 versteckter Eingang zum Teil zuasmmen gebrochen ca. in der Mitte des Ganges sind 2 Streben durch gebrochen so sied es hinter den durchgebrochenen Steben aus Blick in den Gang

in diesem Gang muss schon seit Jahren keiner mehr drin gewesen sein, es ist loser Sandboden und es wahren keine Fußabdrücke oder ähnliches zu erkennen.


zurück zur Startseite

Links auf weitere Seiten

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright und sind nach Urheberrechtsgesetz, §4 und §55a als Datensammelwerk geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechte-Inhabers A.Mikalauski

Counter von Counter-Service

letzte Aktualisierung : Sonntag, 26. Oktober 2008 12:01:28 h